Home 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006

 

Gemeindenachrichten 2017:

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September |Oktober | November | Dezember

 

 

 

Dezember 2017 - nach oben

Weihnachtsmarkt an der Kapelle


Freitag, 08.12.17 ab 18.00 Uhr
ab 19.00 Uhr in der Kapelle
Einstimmung auf Weihnachten mit Harfe und Gesang

Samstag,09.12.17 ab 14.00 Uhr
Am Nachmittag kommt der Nikolaus!
 

Gemeindeverwaltung und Vereine heißen alle Besucher herzlich willkommen!
 



Hobbykünstlerausstellung
Die Hobbykünstlerausstellung mit mehr als 30 Ausstellern findet in diesem Jahr am 02. und 03. Dezember im Gemeindezentrum statt.

Öffnungszeiten:
Samstag von 13.00 – 18.00 Uhr
Sonntag von 11.00 -18.00 Uhr

EINTRITT FREI!

Die Ortsgemeinde, der Musikverein und die Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch
 


 

Fundsache
Auf den Kleinspielfeld im Ortsteil Hoppstädten wurde am 18.11.2017 ein kleiner Schlüssel gefunden (ähnlich einem Briefkastenschlüssel). Der Eigentümer kann diesen im Gemeindebüro abholen.
Am 20.11.2017 wurde vor dem Geschäft Radio Fernseh Jung eine Handtasche gefunden. Diese kann bei Herrn Jung im Geschäft abgeholt werden.
 


 

Gemeindebüro geschlossen
Das Gemeindebüro ist vom 27.12.2017 bis einschließlich 05.01.2018 geschlossen. Die letzte Sprechstunde des Ortsbürgermeisters findet am 18.12.2017 statt. Am 08.01.2018 sind wir wieder für Sie da.

 
 
 
November 2017 - nach oben

Grußwort zur Katharinen-Kirmes
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Gäste,
zu unserer Katharinen-Kirmes am 25.11.2017 im Ortsteil Hoppstädten darf ich Sie ganz herzlich begrüßen.
Verbunden ist dieser Tag natürlich in erster Linie mit unserer Schutzpatronin, der heiligen Katharina, die auch Namensgeberin für unsere Kapelle in Hoppstädten ist.
Oft ist es ja so, dass der kirchlich-religiöse Aspekt der Katharinen-Kirmes ist mittlerweile immer mehr in den Hintergrund gerückt.
Leider müssen wir aber auch seit Jahren feststellen, dass auch der gesellschaftliche Aspekt der Kirmes im Ortsteil Hoppstädten immer mehr verloren geht.
Seit Jahren findet keine größere öffentliche Veranstaltung mehr statt, was ich sehr bedauere. Dennoch hoffe ich, dass doch einige von Ihnen Zeit und Muse haben, einige schöne Stunden miteinander zu verbringen.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Zeit.
Ihr
Welf Fiedler
Ortsbürgermeister
 


St. Martin
Der St. Martinszug wird dieses Jahr am Freitag, dem 10.11. im Ortsteil Weiersbach stattfinden. Die Einstimmung zu St. Martin beginnt um 17.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Markus. Danach wird sich von dort an der Umzug Richtung Sporthalle in Bewegung setzen.
 


Volkstrauertag
Am Volkstrauertag, Sonntag, 19. November 2017, sind zum Gedenken an die im Krieg Verstorbenen alle Bürgerinnen und Bürger um 10.45 Uhr am Ehrenmal in Weiersbach eingeladen.
 


Straßensperrung
Am 02. und 03. November 2017 ist die Durchfahrtsstraße „Auf der Heide“ aufgrund einer Fertighauslieferung gesperrt. Die Zufahrt „Rothöll“ ist frei.
 


Hobbykünstlerausstellung
Die Hobbykünstlerausstellung mit mehr als 30 Ausstellern findet in diesem Jahr am 02. und 03. Dezember im Gemeindezentrum statt.
   Öffnungszeiten:
   Samstag von 13.00 – 18.00 Uhr
   Sonntag von 11.00 -18.00 Uhr
   EINTRITT FREI!

Die Ortsgemeinde, der Musikverein und die Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch
 


1. Preis
Der 1. Preis (Reise nach Prag) der diesjährigen Tombola am Gemeindefest ging an Ingeborg Werle. Herzlichen Glückwunsch .

 
 
 
Oktober 2017 - nach oben

Rückblick Gemeindefest
Bei der großen Tombola anlässlich des Gemeindefestes wurden noch nicht alle Gewinne abgeholt. Auch der erste Preis, die Reise nach Prag, wurde vom Gewinner noch nicht abgeholt.
 

Folgende Losnummern haben gewonnen:
Grün: 25, 28, 67, 74, 77, 85, 90, 120, 122, 178, 189, 207, 222, 223, 279, 295, 297, 306, 329, 339, 352, 426, 469, 503, 585, 741, 745, 748, 756, 791, 793, 815, 868, 871, 879, 882, 898, 927, 928, 957
Gelb: 701, 702, 707, 713, 718, 777, 784, 795
Rot: 316, 334, 399, 583, 612, 625

Die Gemeindeverwaltung bedankt sich bei dem Kulturausschuss und allen Helferinnen und Helfern sowie den teilnehmenden Vereinen und bei folgenden Firmen, die zu einer gelungenen Tombola beigetragen haben:
Movietown Neubrücke, Autohaus Waldherr, Firma Hunsrück Sondertransport, Reisebüro Jener, Firma Meton, Bistro & Restaurant NUR, Tupperware Hartmann, Haarmode Becker, Bachtler, Böhme & Partner, Kreissparkasse Birkenfeld, Firma ICCN, Spitzweg Apotheke, Volksbank Hunsrück-Nahe, TTE Heyda, IT-Consulting & Solutions Manuel Weber, Wolf Montage, Edeka Decker`s Team, Bäckerei Feis, Bäckerei Seibert, Heizungsbau Wenz, Metzgerei Jung, Physio am Campus, Steuerbüro Martin Müller, Bitburger Brauerei, Musikschule Mohr, Dachdecker Theis, Antalya Kebab, Haus- und Hofservice Holger Fröhner, Restaurant im Gemeindezentrum Namasté, Werle & Sohn, Antalya Kebab, Rofu Kinderland

Gemeindebüro geschlossen
Das Gemeindebüro ist vom 09.10. bis einschließlich 13.10.2017 geschlossen. Die Sprechstunden des Ortsbürgermeisters finden wie gewohnt statt.

Weihnachtsbäume zur Ausgestaltung öffentlicher Plätze
Bürgerinnen und Bürger von Hoppstädten-Weiersbach, die Fichten zur Verwendung als Weihnachtsbäume zur Ausgestaltung an die Ortsgemeinde abgeben wollen, möchten sich bitte
mit dem Bauhof, Tel.: 6859 oder mit dem Gemeindebüro Tel.: 2262 (vormittags) in Verbindung setzen.

Fundsache
Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr wurde eine Herrenarmbanduhr gefunden. Der Eigentümer kann diese im Gemeindebüro abholen.

 
 
 
September 2017 - nach oben

„Gastfamilien gesucht"

Die Nationalpark-Verbandsgemeinde Herrstein lädt zur Informationsveranstaltung „Gastfamilien gesucht" am 10.10.2017 um 18.00 Uhr in den Wappensaal der Gemeinde Herrstein ein.

Gleichzeit bittet sie um Mithilfe: Sprechen Sie Menschen/Familien innerhalb der Ortsgemeinde an und weisen Sie auf die Veranstaltung hin. Bitte unterstützen Sie die VG Herrstein bei der Suche nach Gastfamilien im Landkreis Birkenfeld.

Was sind Gastkinder? Was muss eine Gastfamilien mitbringen? Wie wird man Gastfamilie? Die Mitarbeiter der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der Kreuznacher Diakonie sowie der Netzwerkkoordinator Kinderschutz im Landkreis Birkenfeld stehen Ihnen als Ansprechpartner an diesem Abend zur Verfügung.

 

Fundsache

Am 12.08.2017 wurden auf der Kreuzung „Hohlengraben/Kapellengasse" 2 Garagentoröffner gefunden. Der Eigentümer kann diese im Gemeindebüro abholen.

 
 
 
August 2017 - nach oben
 
 
 
Juli 2017 - nach oben
-
 
 
 
Juni 2017 - nach oben

Grußwort zur Schnittlauchkirmes

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sehr geehrte Gäste

 

zur traditionellen „Schnittlauchkirmes" in unserem Ortsteil Weiersbach darf ich Sie ganz herzlich einladen. Wie jedes Jahr bietet sich die Gelegenheit, Freunde und Bekannte zu treffen bzw. solche gleich mitzubringen und sich in gemütlicher Runde auszutauschen.

Ein Höhepunkt wird wie immer der sonntägliche Auftritt der Straußjugend sein, die uns sicherlich wieder interessante Interna aus der Dorfgemeinschaft, insbesondere aus dem Ortsteil Weiersbach, zu berichten weiß.

 

Ich hoffe und wünsche mir, dass Sie die Gelegenheit zum Besuch der „Schnittlauchkirmes" wahrnehmen werden und wir uns an dem einen oder anderen Tag dort sehen werden.

Ihr

Welf Fiedler

Ortsbürgermeister

 

 

Brennholz 2017/2018

Bestellformulare für Brennholz 2017/2018 können interessierte Bürgerinnen und Bürger im Gemeindebüro erhalten. Die Bestellungen soll bis spätestens 01.10.2017 beim Forstamt eingegangen sein.

 
 
 
Mai 2017 - nach oben
-
 
 
 
April 2017 - nach oben

Gemeindebüro geschlossen

Das Gemeindebüro ist wegen Urlaub von Frau Schunath vom 10.04. bis einschließlich 21.04.2017 geschlossen. Die Sprechstunden des Ortsbürgermeisters finden wie gewohnt montags von 18.00 Uhr bis 19.30 und freitags von 17.15 Uhr bis 18.15 Uhr statt.

 

Grüngutabfuhr

Die Grüngutabfuhr beginnt wieder am 08.04.2017.

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat wird das Grüngut im Ortsteil Weiersbach am Sportplatz von 10.00-11.00 Uhr und im Ortsteil Hoppstädten am Bauhof von 11.15-12.00 Uhr abgefahren.

 
 
 
März 2017 - nach oben
Fundsachen
Am 31.01.2017 wurde in Neubrücke in der Nähe des Radweges ein Autoschlüssel gefunden.
Am 13.02.2017 wurde in der Straße „Trostgarten“ ein Handy gefunden.
Die Eigentümer können die Fundsachen zu den bekannten Öffnungszeiten im Gemeindebüro abholen.
 
 
 
Februar 2017 - nach oben
-
 
 
 
Januar 2017 - nach oben

Grußwort des Ortsbürgermeisters zu Weihnachten und Neujahr

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ihnen allen wünsche ich eine frohe und geruhsame Weihnachten im Kreise Ihrer Familie und ein gesundes Neues Jahr.

Leider liegen dieses Mal die Feiertage nicht so günstig, dass man mit wenigen Tagen Urlaub eine längere Zeit entspannen kann. Dennoch hoffe ich, dass Sie zwischen Weihnachten und Neujahr die nötige Ruhe und die nötige Zeit zur Entspannung finden werden. Wir alle brauchen natürlich wieder Kraft, um die anstehenden Aufgaben, die auch nächstes Jahr auf uns zukommen werden, anzugehen.

In einer Zeit voller Stress und Hektik ist es sicher nicht einfach, den richtigen Weg zwischen maßvoller Arbeit und hinreichender Entspannung oder Ruhe zu finden.

Ich hoffe und wünsche, dass Ihnen dies gelingt und Sie mit neuer Kraft in das kommende Jahr starten können.

 

Ihr

Welf Fiedler

 

 

Gemeindebüro geschlossen

Das Gemeindebüro ist in der Zeit vom 22.12.2016 bis einschließlich 06.01.2017 wegen Urlaub geschlossen. Die erste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters im neuen Jahr findet am 02.01.2017 statt.

 
 
 
 
 

 

 

Home 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006