Steckbrief

   
Postanschrift Sozialverband VdK
Alfred Gutensohn
Am Galgenberg 9
55768 Hoppstädten-Weiersbach
Telefon
06782 / 7549   Alfred Gutensohn 1. Vorsitzender
Fax
   
E-Mail  

 

Der Ortsverband (kurz OV) VdK Hoppstädten‑Weiersbach wurde im Jahre 1948 gegründet er ist eine Unterorganisation des VdK Landesverbandes (LV) Rheinland‑Pfalz. Zwischen den OV u. dem LV ist der Kreisverband Birkenfeld eingegliedert. Ihm obliegt die rechtliche Beratung u. Vertretung in sozialen Fragen seiner Mitglieder. Der OV Hoppstädten‑Weiersbach wurde von Kriegsheimkehrern u. von Hinterbliebenen vermisster u. gefallener Soldaten gegründet.
Der erste Vorsitzende war Otto Heckelmann.

Im Jahre 2000 wurde der Name in Sozialverband VdK landesweit umgeändert, um so den veränderten Umständen gerecht zu werden. Denn heute vertritt der Sozialverband VdK nicht nur die Interessen vom Kriegshinterbliebenen sondern seine Mitglieder stammen aus allen Schichten der Bevölkerung. Er ist der soziale Anwalt seiner Mitglieder in Fragen des Sozialrechts und vertritt diese vor den Instanzen der Sozialgerichtsbarkeit.

Die Aufgabe des OV liegt in der persönlichen u. gesellschaftlichen Betreuung wie Gratulationen zu Geburtstagen u. Jubiläen. Zusammenkünfte bei Ausflügen, Picknicks oder sonstigen Verbandsfeiern gehören ebenfalls zum Angebot des Sozialverbandes VdK OV Hoppstädten‑Weiersbach. Dem OV Hoppstädten‑Weiersbach obliegt auch die Betreuung der Verbandsmitglieder aus Ellweiler u. Gimbweiler.

 

Der derzeitige Vorstand:
 

1. Vorsitzender  Alfred Gutensohn
2. Vorsitzender  Franz Hornberger
1. Schriftführerin  Jutta Meiborg
2. Schriftführerin  -
1. Kassiererin  Brigitte Schmidt
2. Kassierer  Klaus Schweig
Mitgliedsbetreuerinnen  Doris Mann, Lore Zuck, Ingrid Emmerich, Alice Schwei, Hans-G. Antes